SCHÖNER Auftritt in ostbevern

 Vom 10. bis 11. Juni 2017 fand unsere zweitägige Vereinsfahrt nach Ostbevern statt. Unser ehemaliger
Bürgermeister Wolfgang Annen hatte uns dorthin eingeladen, weil ein neues Verwaltungs- und
Schulungszentrum gebaut und neue Feuerwehrfahrzeuge in den Dienst gestellt wurden.
Wir fuhren zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Pluwig-Gusterath dorthin.

In Ostbevern angekommen, begann unter Leitung von Herrn Annen eine kleine Rundfahrt durch
die Stadt, anschließend ging es weiter nach Münster. Dort hatten wir genügend Zeit, um zu Fuß eine Stadtbesichtigung zu machen. 

Am Samstagabend spielte zuerst die Hermeskeiler Stadtkapelle auf. Anschließend versetzte die 

mitangereiste Band "Tintagel Heads" die Feuerwehrhalle Ostbevern mit ihren Songs in richtig gute Stimmung. 
Am Sonntagmorgen gestaltete die Feuerwehrkapelle Pluwig den Gottesdienst mit und wir durften die Einweihung
von zwei neuen Feuerwehrfahrzeugen miterleben. Danach spielten wir zum Frühschoppenkonzert auf.

Nachmittags fuhren wir alle zusammen zum Wasserschloss in Ostbevern, von wo aus wir dann die Rückreise nach Pluwig antraten. 

 

Maibaum erfolgreich AufGestellt

Am 30. April haben wir wie jedes Jahr das Aufstellen des Maibaums durch die Feuerwehr Pluwig-Gusterath
auf dem Pluwiger Kirchplatz musikalisch begleitet. Am späteren Abend sorgte die Band "Tintagel Heads"
unter anderem mit unseren Mitgliedern Jannik Ittenbach (Schlagzeug) und Matthias Marx (Gitarre und Gesang)
für Live-Musik und gute Stimmung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehrkapelle Pluwig